Informationen

Allgemeine Informationen

Auf den Skizzen sind Wegmarkierungen eingezeichnet, sofern vorhanden, und die jeweiligen Parkplätze sowie Entfernungsangaben (km) und Höhenmeter (hm). Bei den Wanderungen Teil 2 sind auch Bänke eingezeichnet.


Auf Zeitangaben wurde verzichtet, so kann sich jeder seine Gehzeit nach seinen Bedürfnissen ausrechnen und der Kondition und ggf. auch dem Wetter anpassen.


Als Anhaltspunkt: Das Tempo beim gemütlichen Wandern liegt etwa zwischen drei und vier Kilometern pro Stunde, beim strammen Gehen werden fünf oder sechs km/h erreicht. Bergauf muss man noch ein paar Minuten dazu rechnen.


Eine Wanderkarte oder Smartphone mit einer entsprechenden App und Positionsanzeige sind immer nützlich. Wenn man eine Strecke noch nie gegangen ist und sich in den Wäldern befindet, kann die Orientierung manchmal nicht einfach sein. Generell kann man alle Wanderungen  auch in umgekehrter Richtung machen.


AKTUELLES

Es gibt sehr viele Möglichkeiten, die Gegend rund um Aalen mit großen Tages- oder Halbtagestouren zu entdecken.


Doch wenn man nur eine oder zwei Stunden Zeit hat und trotzdem sportlich unterwegs sein möchte, bieten sich kurze Wanderungen an. Sie sind teilweise auch für Nordic Walking oder zum Joggen geeignet.


Auch, wenn man lange und anstrengende Wanderungen konditionsmäßig nicht mehr ganz so gut schafft und dennoch die schöne Gegend rund um Aalen erwandern möchte, sind meine Vorschläge sicher genau richtig.


Familien mit Kindern, die gerne in der Natur unterwegs sind, wird es bestimmt auch Spaß machen. Die Touren sind mit Kinderwagen jedoch weniger geeignet, da es teilweise unbefestigte Wege sind oder steil bergauf und bergab geht.

facebook

Anne Karrer

Hopfenstr. 34, 73430 Aalen

Tel. 07361- 559800

Copyright Anne Karrer @ All Rights Reserved

Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren