06-theussenberg

Theußenberg und Köpfle 4,0 km

Anfahrt/Ausgangspunkt:

In Essingen in Richtung Theußenberg fahren, parken am Wanderpakplatz Steige.

Diese kurze Runde kann man zu allen Jahreszeiten genießen, auch im Winter gut zu gehen, wenn es nicht zu viel Schnee hat.


Vom Parkplatz aus 50 m gehen und den Weg bergauf links durch den Wald nehmen. Nach ca. 300 m gehts links und gleich wieder rechts, weiter durch den Wald, bis man nach ca. 10 Minuten heraus kommt. Man gelangt auf einen Feldweg (1), geht links, macht einen kleinen Bogen und geradeaus gehts weiter leicht bergauf, bis man zum oberen Wanderparkplatz kommt (2).


Hier biegen wir nach rechts ab zum letzten Anstieg und gehen oben nach rechts (3). Nun können wir die weite Aussicht aufs Essinger Feld genießen und bis zum Volkmarsberg sehen. Es geht leicht bergab und unterwegs laden Bänke zu einer Pause ein.


Bei (4) rechts abbiegen, bis wir zum „Köpfle“ kommen (5). Hier ist ein Spielplatz für die Kinder und auch die Erwachsenen können sich eine ausgiebige Pause gönnen, bevor es auf dem Sträßchen bergab zum Platzplatz geht.

Informationen:

Das landwirtschaftliche Anwesen Theußenberg liegt auf 643 m Höhe und gehört zur Gemeinde Essingen.
Der Köpflesweg auf dem Albstetter Feld führt weiter ins Wolfertstal bis Oberkochen.
Die Grillhütte auf dem Köpfle ist Eigentum des SAV Essingen und kann nach Voranmeldung genutzt werden (01575-4439084). Spielplatz und Schaukeln sind öffentlich zugänglich.